Sie sind hier: Start / DRK-Service-Zentrale

Kontakt

DRK Rettungsdienst Rhein-Main-Taunus gGmbH
Flachstr. 6
65197 Wiesbaden
Telefon 0611 / 4687- 0
Telefax 0611 / 4687 - 199

rd-rmt.service-zentrale[at]drk-hessen[dot]de

DRK-Service-Zentrale Hessen-Süd

Die Dienstleistungen der DRK-Service-Zentrale

  • HausNotruf Service-Zentrale
  • Fahrdienst Service-Zentrale
  • Service-Zentrale Behindertenfahrdienst Wiesbaden
  • Service-Zentrale DRK Hessen-Süd

HausNotruf Service-Zentrale

Die HausNotruf-Service-Zentrale des DRK gewährleistet mit qualifizierten Fachpersonal die ständige telefonische Erreichbarkeit für Teilnehmer des DRK-HausNotruf-Services in den Landkreisen Bergstrasse, Main-Taunus, Offenbach-Land und Rheingau-Taunus sowie in Städten Darmstadt, Offenbach und Wiesbaden.

Mit Hilfe der HausNotruf-Service-Zentrale des DRK besteht sofort per Knopfdruck Verbindung mit qualifizierten und medizinisch ausgebildeten Mitarbeitern, welche sofort telefonische Hilfe und Beratung leisten sowie Angehörige oder Nachbarn alarmieren können.

Weitere Informationen über den HausNotruf-Service des DRK erhalten Sie auch auf der Internetseite www.drk-sozialedienste-rmt.de. 

Telefonisch erreichen Sie die HausNotruf-Servicezentrale unter 0611 / 4687-251. 



Fahrdienst-Service-Zentrale

Die Fahrdienst-Service-Zentrale des DRK koordiniert den Reha-Fahrdienst von verschiedenen Kliniken. Im Rahmen der Abstimmung mit den Verantwortlichen der jeweiligen Klinik werden Fahrpläne für die Hol- und Bringdienst von Patienten erstellt.

Weitere Dienstleistungen sind die Koordination von Verlegungsfahrten und Krankenfahrten.

Die Fahrdienst-Service-Zentrale des DRK ist unter folgender Telefonnummer erreichbar:
0611 / 46 87-251

Die Service-Zentrale Behindertenfahrdienst der Stadt Wiesbaden des DRK gewährleistet die ständige telefonische Erreichbarkeit für behinderte Menschen, um den Behindertenfahrdienst der Stadt Wiesbaden, welcher durch das DRK wahrgenommen wird, zu erreichen.

Die Aufgaben der Service-Zentrale für den Behindertenfahrdienst der Stadt Wiesbaden liegen in der Entgegennahme von Anrufen für Fahrwünsche und -aufträge sowie in der Koordination der Fahrten des Behindertenfahrdienstes.

Weitere Informationen über den Behindertenfahrdienst der Stadt Wiesbaden erhalten Sie auch auf dieser Internetseite unter der Rubrik Dienstleistungen im Bereich "Behindertenfahrdienst" oder unter der Internetseite www.wiesbaden-barrierefrei.de

Die Service-Zentrale Behindertenfahrdienst der Stadt Wiesbaden des DRK ist werktags von 06.00 Uhr bis 23.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 07.00 Uhr bis 23.00 Uhr unter folgender Telefonnummer, oder über unsere E-Mail Anfrage für Sie erreichbar:
0611 / 46 87-255

Service-Zentrale DRK Hessen-Süd

Die Service-Zentrale DRK Hessen-Süd stellt die Erreichbarkeit der DRK Kreisverbände Bergstrasse, Dieburg, Darmstadt-Stadt, Main-Taunus, Rheingau-Taunus und Wiesbaden außerhalb der normalen Bürozeiten sicher.

Durch diese telefonische Erreichbarkeit wird für die genannten DRK Kreisverbände gewährleistet, dass für Anrufer auch außerhalb der normalen Bürozeiten die Möglichkeit gegeben ist, dass Anfragen, Informationen, Anregungen, usw. abgegeben werden können.

Der Anrufer hat dadurch die Gewissheit, dass schnellstmöglich durch unsere Service-Zentrale die Anrufinhalte an den zuständigen Ansprechpartner im betroffenen DRK-Kreisverband weitergeleitet werden.

Gerne kümmern wir uns um alle Angelegenheiten rund um das Deutsche Rote Kreuz unter der Rufnummer 0611/ 46 87 0

Im Rahmen der Beratungszentren des DRK ist die Service-Zentrale DRK Hessen-Süd  für die regionale Bearbeitung der bundeseinheitlichen DRK-Telefonnummer
08000 365 0000 verantwortlich.

Repatriierungen, Verlegungen, Krankenferntransporte

Unsere medizinische Disposition ist Ihnen bei der Organisation von medizinischen Verlegungen aller Qualitäten, von der betreuten Krankenfahrt über Krankenwagen, Rettungswagen, Notarztwagen bis zum Intensivtransportwagen rund um die Uhr gerne behilflich. Wir verfügen über große Erfahrungen in diesem Bereich und arbeiten hier mit namhaften Versicherungen, Institutionen und Botschaften zusammen.

Unsere medizinische Disposition erreichen Sie rund um die Uhr unter (0611) 46 87-450